Cacahuetes Oaxaquenos / Feuernuesse

Zutaten:

3 große Büchsen Planter’s Erdnüsse, 50 g. fein gemahlener getrocknete Chile
Tepin, 30 g. fein gemahlene getrocknete Chile de Arbol, 80 g. fein gemahlene
getrocknete Chile Habanero, ¾ Tasse Olivenöl, 7 Zehen geschälter Knoblauch.

Zubereitung:

In einem großen Wok den Knoblauch langsam in Öl anbräunen; Zehen herausnehmen
und fein wiegen. Hitze reduzieren, 3 gemahlene Chilearten  in den Wok legen und
solange kochen bis eine dicke Paste entsteht. Dann die Erdnüsse einfüllen und 15
Minuten weiterkochen – dabei regelmäßig umrühren. Anschließend die Erdnüsse
wieder in die Originalbüchsen Füllen, verschließen und 12 Stunden stehen lassen.

WARNUNG: beim Verzehr der Erdnüsse nicht mit den Fingern in den Augen oder an
anderen Körperstellen reiben!!!

Dieser Beitrag wurde unter News aus dem Kochtopf, Rezepte, Wissenshunger / von A bis Z abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.