Französische Küchenbegriffe mit T

tahin Sesampaste, eine Würzpaste der orientalischen Küche, hergestellt aus gemahlenem Sesam, manchmal gesalzen. Die helle Paste aus geschältem Sesam ist milder als die dunkle aus ungeschälter Saat.
tamiser Sieben, seihen.
tartare feingehacktes Rindfleisch
tarte Torte
tartelette Törtchen
tendre zart
tiède lauwarm
timbalform Becherartige Form oder Förmchen zum Stürzen.
tourer ausrollen
tournedos zarte Scheibe aus dem Rinderfilet
tourner Tournieren: wenden, umdrehen, abdrehen. Tournieren von Gemüsen, Kartoffeln usw.
tournieren Gemüse in eine optisch schöne Form schneiden, meist auch gleich groß, damit es gleichzeitig gar wird.
tranche Scheibe, Schnitte.
tranchieren Zerlegen oder Aufschneiden, servierbereit machen.
tremper Eintauchen
truffe Trüffel
truite Forelle
turmerik Aus den getrockneten Gelbwurz-Wurzeln vermahlenes, ingwerähnlich brennendes gelbes Gewürzpulver mit leicht bitterem Geschmack.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenshunger / von A bis Z abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.