Gurken Ananas Salsa …die kann nicht tanzen

Zutaten und Zubereitung:

1 Gurken

1 Ananas

rosa Beeren/ auch rosa Pfeffer genannt

Prise Salz

Die Gurken waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden und diese salzen. Die gesalzenen Scheiben abtropfen lassen und mit zerstoßenem Pfeffer würzen.

Die Ananas schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Alles vermengen und als Salat servieren.

Eine gute Ergänzung zu den meist scharfen Gerichten aus Mexiko.

Tipp:Passen würde hier auch Koriander wenn man es denn mag.

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.