Holunderblütenmousse Rezepte

Holunderblütenmousse

400 ml Holunderblütenfond 40 ml Champagner
40 ml Holunderblütensirup 4 Blatt weiße Gelatine 1 Eiweiß 25g Zucker 375g geschlagene Sahne Zitronensaft nach Geschmack

Den Fond mit den restlichen Flüssigkeiten abschmecken und auf 500ml abmessen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in den leicht erwärmten Holunderfond geben. Kalt stellen bis eine leichte Gelierung eintritt. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und zusammen mit der Sahne unter die leicht gelierte Masse heben. Abfüllen und kühlen.

Holunderblütenmousse mit Champagnersuppe und Sauerrahmeis servieren.

Dieser Beitrag wurde unter Im Netz gefunden, News aus dem Kochtopf, Rezepte, Wissenshunger / von A bis Z abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.