Panama City Beach feiert Floridas größtes Lobster Festival

Panama City Beach im Nordwesten Floridas gilt in den USA als „Seafood Hauptstadt des Südens“. Dies wird in diesem Jahr besonders groß gefeiert, denn das über die Landesgrenzen hinaus bekannte Lobster Festival & Tournament, das von
18. bis 21. September 2014 stattfindet, begeht sein 25-jähriges Jubiläum. Neben dem Genuss unterschiedlichster Lobster-Gerichte stehen diverse Wettbewerbe für Groß und Klein auf dem Programm. Zeitgleich richtet der Schooners Beach Club auch den populären Sand Sculpting Contest aus und sorgt damit für ein Wochenende mit viel Kulinarik, Spaß und Spannung. > www.schooners.com/events/lobsterfestival.htm

Weiteres Highlight im Veranstaltungskalender ist das Seafood & Music Festival von 17. bis 18. Oktober 2014. Dann dreht sich alles um Fisch & Meeresfrüchte sowie um Musik, Kunst und Kultur. Die Restaurantchefs kreieren die besten Fischgerichte mit dem Fang des Tages, vom Barsch über Krebse und Austern bis hin zu Garnelen. Das musikalische Line-up wird noch bekannt gegeben. > http://pcbseafoodfestival.com

Wer selbst einmal die Angel auswerfen will, findet in Panama City Beach beste Bedingungen, ob Tiefseefischen im Golf von Mexiko oder direkt vom Pier aus an der St. Andrew Bay. Weitere Informationen zu Anbietern von Charterausflügen und den notwendigen Lizenzen unter www.visitpanamacitybeach.com/things-to-do/fishing-charters .
koeche news

Dieser Beitrag wurde unter Im Netz gefunden, News aus dem Kochtopf, Presse News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.