Pistazienschwamm / Rezept

Der Pistazienschwamm wird in der Mikrowelle gebacken, das alleine ist es schon wert, einmal ein solches Rezept zu kochen.

Hier die Zutaten:

80 g Pistazienpaste
220 g Eiweiss
80 g Zucker
20 g Mehl

Zubereitung: Alles mischen und in eine Espumaflasche füllen (2 Patronen) in einen Plastiktrinkbecher füllen (1/2) voll und 3 Minuten
in der Microwelle garen (900 Watt)

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Pistazienschwamm / Rezept

  1. Doro sagt:

    Habe das Rezept zu Entenbrust gemacht…..nur Hammer gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.