Thai – Currypasten ..rot..gelb und gruen

Gelbe Thai – Currypaste

(für Geflügel)

Zutaten:

4 frische rote Chilischoten, 60g klein gehackte Schalotten, 10g Korianderwurzel, 20g Zitronengras (nur der helle Teil), 1 Essl. gemahlener Kreuzkümmel, 5 Teel. gemahlener Kurkuma

Alle Zutaten jeweils im Mörser oder Mixer zu einer glatten Paste verreiben.

Grüne Thai – Currypaste.

(für Fisch und helles Fleisch)

Zutaten:

4 – 5 grüne, klein geschnittene Chilischoten, 4 Knoblauchzehen, 80g klein gehackte Schalotten, 20g frische, geschälte und klein gehackte Galgantwurzel, 30g Zitronengras ( nur der helle Teil), 20g Korianderwurzel, 1Essl. fein gehackte Kaffir – Limettenschale, 1 Teel. Koriandersamen, 1 Teel. gemahlener Kurkuma, 1 Teel. Salz, 1 Teel. Garnelenpaste

Alle Zutaten jeweils im Mörser oder Mixer zu einer glatten Paste verreiben.

Rote Thai – Currypaste.

(für dunkles Fleisch)

Zutaten:

4-5 frische rote Chilischoten, 20g Zitronengras( nur den hellen Teil) , 20g frische Galgantwurzel, 3 Knoblauchzehen, 40 g klein gehackte Schalotten, 1 Essl. Koriandersamen, 1 Teel. Kümmel, 1Essl. fein gehackte Kaffir – Limettenschale, 1 Teel. Garnelenpaste

Alle Zutaten jeweils im Mörser oder Mixer zu einer glatten Paste verreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Gewürze, Rezepte, Wissenshunger / von A bis Z abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.