Veganer Bio-Genuss: frisch, lecker und unkompliziert Marion Kracht stellt ihre neue Bio-Genusslinie vevenga vor

Bewusste Ernährung und nachhaltige Gaumenfreuden müssen kein Widerspruch sein. Das beweist Marion Kracht mit ihrer veganen Bio-Genusslinie vevenga. Bereits seit 20 Jahren ernährt sich die Schauspielerin vegetarisch. Wegen ihrer Drehtermine und der vielfältigen beruflichen Anforderungen ist sie häufig unterwegs – viel Zeit zum Kochen für ihre Familie bleibt da nicht. Kurzerhand entwickelte die leidenschaftliche Köchin am heimischen Herd unkomplizierte, innovative Rezepte, die schnell auf den Tisch zu bringen und dennoch ausgewogen und vor allem genussvoll sind.

Von der Vorspeise über das Hauptgericht bis zum Dessert sind alle verwendeten Zutaten bio-zertifiziert, vegan – also auch laktosefrei: So mundet zum Kamut Burger ein frisches Chutney mit Birne, Staudensellerie und getrockneten Tomaten. Die klassische Kartoffelsuppe erfährt durch rosa Pfeffer und geröstete Mandeln einen herzhaft würzigen Aromakick. Feine Soja-Desserts nach Joghurtart werden durch pures Mandel- oder Cashewmus und Zitrusfrüchten zu echten Genießerstückchen. Seit Juni 2013 offeriert vevenga die ersten zehn Produkte, die sich einzeln genießen oder kombinieren lassen, in Berlin und ab sofort auch bundesweit.

Frische, genussvolle Produkte: innovativ, schnell zubereitet und ohne unnötige Zusatzstoffe
vevenga steht für ein neuartiges, bewusstes Genusserlebnis. ?Eine feine Bio-Genusslinie, frei von überflüssigen Konservierungs- und Zusatzstoffen – dafür aber mit viel Liebe zum Detail, Herzblut und ehrlichem, purem Geschmack kreiert.“, so die Neu-Unternehmerin. Gemeinsam mit ihrem Mann Berthold Manns, einem Architekten und Baubiologen, gründete die Schauspielerin das Unternehmen MK Genuss GmbH. Erfahrene Bio-Manufakturen, die ihre Qualitätsansprüche teilen und auch mit biologischen Zutaten vertraut sind, stehen dem Unternehmen als verlässliche Partner zur Seite.

Die Bio-Gensusslinie vevenga ist über Bio-Fachgeschäfte, Bio-Supermärkte wie Bio Company oder Basic und in gut sortierten Reformhäusern verfügbar. Acht der zehn Produkte findet der Kunde im Kühlregal des Handels. Auch über www.vegan-wonderland.de ist das Sortiment bestellbar.

Gesellschaftliches Engagement ist für Marion Kracht eine echte Herzensangelegenheit
Marion Kracht entstammt einer Künstlerfamilie und ist seit ihrem fünften Lebensjahr als Schauspielerin im Theater sowie in Film und Fernsehen erfolgreich. Sie lebt und fördert den Bio-Gedanken mit großer Leidenschaft: Sie war mehrmalige Patin für die Aktion Biobrotbox, Laudatorin für den besten Bioladen des Jahres, Botschafterin für das Biohoffest in Berlin und unterstützt die Berliner Tafel.

Als Kuratoriumsmitglied engagiert sich die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes beim Kinderhilfswerk Plan International; sie ist als stellvertretende Vorsitzende des Innovationsbeirats des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung / BMZ sowie der Fair Play Stiftung tätig. Insbesondere die Förderung von Klima und Umweltschutz sind Marion Kracht ein echtes Herzensanliegen.

Dieser Beitrag wurde unter Im Netz gefunden, News aus dem Kochtopf, Presse News, Rezepte, Vegane Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.