Weißes Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern

Zutaten für 4 Pax:

100 g Kuvertüre, weiß
2 Eier
50 g Vanillezucker
50 g Mehl
Den Backofen auf 160°C vorheizen

Zubereitung:

Die weiße Schokolade/Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Eier mit dem Zucker schaumig rühren und langsam das Mehl unterrühren. Die geschmolzene Schokolade unterrühren, die Masse in 4 gebutterte Förmchen füllen und für ca. 11 Minuten in den Ofen schieben. Die Kuchen sind fertig, wenn die oberste Schicht fest ist und sie leicht gewölbt und gebräunt aussehen.

KOECHE NEWS
www.koeche-news.de hier kocht Wissen über.

Dieser Beitrag wurde unter News aus dem Kochtopf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.